Freitag, 20. April 2018

Feldberg



 


in meinem jahresrückblick habe ich mal erwähnt dass ich anfang 2016 snowboardfahren gelernt habe. mehr aus rebellion als aus überzeugung. seit diesem winter klappt auch das T-Lift-Fahren weitgehend problemlos und mavht mittlerweile sogar spass. mein fahrstil ist deutlich sicherer, das kurvenfahren auch. ich bin ein kleines bischen stolz auf mich.

Mittwoch, 11. April 2018

update




in letzter zeit komme ich kaum noch zum bloggen, geschweige den zum fotografieren. hatte ich früher täglich die kamera in der hand so hat dies heute wirklich seltenheitswert. seit meinem urlaub ende februar habe ich kein einziges bild geknipst. meine vorlesungen begannen bereits vor einem monat, seit dem dreht sich bei mir nur noch alles um labore, tutorien, online-tests, vorlesungstermine, skripte und laborberichte. ich habe mir allerdings fest vorgenommen in nächster zeit etwas aktiver auf meinem blog zu sein - wünscht mir gutes gelingen!

Freitag, 16. März 2018

Gin Tonic in Edinburgh



gin tonic ist mein absolutes lieblingsgetränk und in edinburgh gibt es eine bar, die sich auf gins spezialisiert hat. die auswahl an gins ist gigantisch und die wahl des gins und des passenden tonics ist ja schon so eine wissenschaft für sich. ich bevorzuge eher the botanist oder bombay sapphire. deshalb habe ich den barkeeper entscheiden und mich überrraschen lassen. seine wahl fiel auf den whitley neill, einen ziemlich würzigen aber leichten gin. generell trinke ich lieber longdrinks statt cocktails und wein - habt ihr auch so ein lieblingsgetränk?

Freitag, 9. März 2018

Samstag, 10. Februar 2018

minihaul


hallo ihr lieben ♥ nach langer, langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem minihaul zurück. ich war mal wieder ein bischen shoppen und bin bei H&M fündig geworden und konnte das ein oder ander schnäppchen ergattern.

♥ josie


Sonntag, 1. Oktober 2017

das fest 2017



 
 
 

freitags: donots | jennifer rostock | sportfreunde stiller
samstags: feineshanefischfilet | sido 

auf der hauptbühne

freitags. die musik übertönte das donnern. es schien als wäre dem wetter die lichtshow nicht genug und es gewitterte deshalb fleissig mit. gänsehaut und freudentränen bei den sportie-songs. new york. rio. rosenheim. zusammen mit der besten freundin im strömenden regen arm in arm ein kompliment aus vollem halse mitsingen.

samstags. abgehen zu sido. auch wenn die kleine schwester rap hasst. jede zeile mitgerappt. augen auf. mein testament. zurück in die kindheit. der himmel soll warten. der moment als für astronaut alle handylichter angehen. einfach unbeschreiblich. gänsehaut pur.